top of page

mysite-2 Group

Public·51 members

10 Übungen zur Behandlung von Wirbelsäule

Entdecken Sie 10 effektive Übungen zur Linderung von Rückenbeschwerden und zur Stärkung der Wirbelsäule. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haltung verbessern und Rückenschmerzen reduzieren können. Expertenrat und praktische Anleitungen für eine gesunde Wirbelsäule.

Die Gesundheit unserer Wirbelsäule ist von entscheidender Bedeutung für unsere allgemeine Fitness und unser Wohlbefinden. Doch oft vernachlässigen wir diese wichtige Körperregion und leiden dann unter Rückenschmerzen und Verspannungen. Aber keine Sorge, es gibt Hoffnung! In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen 10 effektive Übungen zur Behandlung Ihrer Wirbelsäule. Egal, ob Sie bereits an Rückenschmerzen leiden oder vorbeugend aktiv werden möchten, diese Übungen werden Ihnen helfen, Ihre Wirbelsäule zu stärken und Schmerzen zu lindern. Also, schnappen Sie sich Ihre Yogamatte und lassen Sie uns gemeinsam diesen Weg zu einem starken und gesunden Rücken beginnen!


LESEN SIE HIER












































die Übungen regelmäßig durchzuführen, während die Füße flach auf dem Boden stehen. Drücken Sie die Hüften nach oben und halten Sie die Position für 10 Sekunden. Senken Sie dann langsam die Hüften wieder ab. Diese Übung kräftigt die Gesäß- und Bauchmuskulatur.


6. Beinheben

Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie die Beine nach oben. Senken Sie ein Bein langsam ab, um eine genaue Diagnose und Behandlung zu erhalten., ohne den Boden zu berühren, und heben Sie es wieder an. Wiederholen Sie diese Bewegung für 10 Wiederholungen pro Bein. Diese Übung stärkt die Bauch- und Rückenmuskulatur.


7. Plank

Gehen Sie in die Liegestützposition und stützen Sie sich auf Ihre Unterarme. Halten Sie den Körper gerade und spannen Sie die Bauchmuskeln an. Halten Sie diese Position für 30 Sekunden. Diese Übung verbessert die Rumpfstabilität und stärkt die Bauchmuskulatur.


8. Superman

Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme nach vorne. Heben Sie gleichzeitig den Oberkörper und die Beine an, bis der Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für 10 Sekunden und senken Sie dann den Körper wieder ab. Diese Übung stärkt die Gesäß- und Rückenmuskulatur.


10. Schulterkreisen

Stellen Sie sich aufrecht hin und kreisen Sie die Schultern langsam nach vorne und dann nach hinten. Wiederholen Sie diese Bewegung für 10 Wiederholungen. Diese Übung lockert die Schulter- und Nackenmuskulatur.


Fazit

Diese 10 Übungen zur Behandlung von Wirbelsäule können dabei helfen, um langfristige Ergebnisse zu erzielen. Bei anhaltenden oder starken Rückenschmerzen sollten Sie jedoch einen Arzt aufsuchen, Rückenschmerzen zu lindern und die Flexibilität und Stärke der Wirbelsäule zu verbessern. Es ist wichtig, indem Sie Ihren Bauch nach innen ziehen. Wiederholen Sie diese Bewegung für 10 Wiederholungen. Diese Übung verbessert die Flexibilität der Wirbelsäule.


3. Seitliche Dehnung

Stellen Sie sich aufrecht hin und strecken Sie den rechten Arm über den Kopf zur linken Seite. Halten Sie diese Position für 30 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Diese Übung dehnt die seitlichen Muskeln der Wirbelsäule.


4. Rückenstreckung

Legen Sie sich mit dem Bauch nach unten auf den Boden. Stützen Sie sich auf Ihre Unterarme und heben Sie den Oberkörper langsam an. Halten Sie diese Position für 10 Sekunden und senken Sie dann den Körper wieder ab. Diese Übung stärkt die Rückenmuskulatur.


5. Brücke

Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, während Sie den Kopf nach oben richten. Halten Sie diese Position für 10 Sekunden und senken Sie dann den Körper wieder ab. Diese Übung kräftigt die Rückenmuskulatur.


9. Schulterbrücke

Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie. Heben Sie den Rücken und das Becken langsam an,10 Übungen zur Behandlung von Wirbelsäule


1. Knie zur Brust

Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Diese Übung dehnt die untere Rückenmuskulatur und lindert Verspannungen.


2. Katzen-Kuh-Übung

Gehen Sie auf alle Viere und lassen Sie Ihren Rücken dabei nach unten hängen. Beugen Sie dann den Rücken nach oben

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page